Unser Sonntagskuchen // Rhabarbercrumble

6 May 2017

Immer wieder Sonntag. Sich immer wieder Zeit nehmen, für die Dinge die man mag. Für die Dinge in denen man sich verlieren kann, ganz bei sich sein kann. Nur das tun. Ganz und gar.

 

Sich Zeit nehmen für Dinge, mit denen man Zeichen setzt. Ein Ausdruck von Fürsorge, von Liebe. Ein Zeichen, dass man es mag den Alltag mit genau diesen Menschen zu verbringen die jetzt gerade mit einem am Tisch sitzen.

 

An diesem ersten Sonntag im Mai soll es ein Crumble sein. Es ist einer meiner liebsten Kuchen. In der Osterzeit habe ich eine Zitronencrumble gemacht, im Sommer gibt es hier ganz oft apple crumble mit Zimt und Vanillesauce. Und jetzt zu dieser Saison backe ich eben Rhabarber crumble.

 

Eben alles zu seiner Zeit.

 

 

 

Zutaten

ca. 600 g Rhabarber

250 g Butter

250 g Rohzucker

400 g Mehl

100 g feinste Haferflocken

1 P. Vanillezucker

1 Prise Salz

 

 

 

Zubereitung

1. Die Rhabarberstangen gründlich waschen, die Stangen längs halbieren und in ca. 2 cm breite Stücke schneiden.

2. Butter in einem grossen Kochtopf schmelzen lassen.

3. Salz, Vanillezucker und Rohzucker hinzugeben.

4. Abwechselnd Mehl und Haferflocken beigeben und langsam zu einem Streuselteig mischen.

5. Die Hälfte des Teiges  in eine Pie-Form geben (Vorher ausgebuttert und mehlbestäubt oder  Backtrennpapier). Der Teig muss nicht flachgedrückt werden, einfach auf den Boden krümeln.

6. Rhabarberstücke auf die Krümel geben und mit den restlichen Teigstreusel bedecken.

7. Während 30 Minuten in der Ofenmitte bei 200° C backen.

 

 

 

Den Rhabarbercrumble mit Puderzucker etwas bestäuben. Kann mit Sahne oder Vanillesauce serviert werden. Schmecken tut beides. Und wie.

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Über neanoa

"Nea" steht für "neu" und "Noa" für "bewegend" wie auch "ruhend". Etwas Neues, das (Mama)-herzen berührt, sie bewegt und ans Wesentliche erinnern lässt. Hier soll der Sinn in all seiner Tiefe & das Sein in all seinem Schönen gleichermassen Platz zum Wachsen und inspirieren haben. Schlicht, ehrlich und dem Leben ganz nah.  

Please reload

NEANOA'S TOP POSTS
 

#neanoa.com

Please reload

Please reload